St. Moritz 1948

Trude Jochum-Beiser

(Foto von links nach rechts:
Heli Schlunegger (Schweiz)
Trude Jochum-Beiser (Österreich)
Resi Hammerer (Österreich)

Die Geschichte des Olympia

Der Name „Olympia“ ist mit der Seniorchefin des Hauses

Trude Jochum-Beiser

als 5-fache Olympiasiegerin-Weltmeisterin und 8-fache Medailliengewinnerin bei den olympischen Winterspielen und Weltmeisterschaften im Skifahren eng verbunden. Trude Jochum – Beiser ist nicht nur Österreichs erfolgreichste Sportlerin bei den olympischen Spielen, sondern es ist ihr auch als bisher einzigen österreichischen Sportlerin ist gelungen von zwei Olympischen Spielen mit einer Goldmedaillie nach Hause zu kommen.

Trude Jochum-Beiser ist

Trude Jochum-Beiser mit Alfred

Österreichische Sportlerin des Jahres & mehr...

Und Gold bei drei aufeinanderfolgenden Großereignissen bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften zu gewinnen (Olympia 1948 – Weltmeisterschaft 1950 – Olympia 1952) ...das hat außer ihr in Österreich noch niemand geschafft. 1952 wurde Trude Jochum zur Sportlerin des Jahres gewählt und erhielt 1996 das goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich. Außerdem wurde ihr im Jahre 2000 der Ehrenring der Gemeinde Lech sowie die Ehrenmitgliedschaft im Skiclub Arlberg verliehen und sie wurde unter die besten 5 österreichischen Sportlerinnen des Jahrhunderts gewählt.

Magnus Walch, Trude Jochum-Beiser & Chris Kristofferson (Dezember 2018)

Vlnr.: Magnus Walch, Trude Jochum-Beiser & Chris Kristofferson
(Dezember 2018)

Ich möchte gern zurück zur...

  • eldorado@hotelolympia.at

Eldorado Appartements
Dorf 357
6764 Lech am Arlberg
Vorarlberg | Österreich
Google Maps

  • +43 5583 2311 0

  • olympia@hotelolympia.at

Hotel Olympia
Dorf 174
6764 Lech am Arlberg
Vorarlberg | Österreich
Google Maps